Barbara Mallmann beweist Ausdauer

Erfolgreich kam Barabara Mallmann aus Wien vom 6h-Lauf in Schwechat zurück. Mit 71,659 Kilometern gewann sie den Lauf bei den Damen überlegen mit 900 m auf die Zweite und drei Kilometern Vorsprung auf die Dritte Frau. Gelaufen wurde auf einem 1,35 kilometerlangen Rundkurs. Barbara hat damit nicht nur den Streckenrekord um zwei Kilometer verbessert sondern wurde nun offiziel durch den DLV für die 100Km-WM am 21.11.2014 in Doha/Katar nominiert. Ihr Mann Markus fährt als offizieller DLV-Betreuer mit und wird seine Frau unterstützen.


Viel Erfolg bei der Weltmeisterschaft Barbara, wir sind gespannt!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0