Karlsfelder Läufercup 2014 - Thomas Deuringer mit neuer Bestzeit über 5000 m

Marco Steiner gibt alles über die 5000 m in Karlsfeld
Marco Steiner gibt alles über die 5000 m in Karlsfeld

Marco Steiner und Thomas Deuringer gingen in Karlsfeld auf der Bahn über 5000 m ins Rennen. Bei etwas Regen schlugen sich die beiden Läufer der Laufarena Allgäu in dem von Eliteläufern gespicktem Feld mit bravour. Marco konnte seine anversierte Zielzeit erreichen und kam mit 22:52 Minuten auf Gesamtrang 61 ins Ziel (AK M50 11.) Thomas Deuringer ging im dritten Lauf an den Start und lief ein gleichmäßiges Tempo von 03:23 min/km. Damit konnte er seine bisher bestehende Bestzeit über diese Distanz um eine Sekunde auf 16:55,23 Minuten steigern. Im Gesamtclassement bedeutete dies einen guten 16. Rang sowie Platz 6 in der Altersklasse M30.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Aktuelles

Peter Herrmann läuft erfolgreich beim Wien Halbmarathon in 01:44 Std.

Unser Lauftreff findet ab sofort jeden Mittwoch um 18:30 Uhr am Trendsportzentrum in Nesselwang statt. In dessen Rahmen läuft auch das Projekt "Lauf10" des BR.