Seelina-Team-Challenge - Stark auf dem Bike

Steffen in Action
Steffen in Action

Auch dieses Jahr fand die sich etablierte Seelina-Team Challenge in Moosbach am Rottachsee statt. Mit einem Teilnehmerrekord von 88 Teams sowie über 30 Einzelstartern konnte der TSV Moosbach sehr zufrieden sein. Auch die Wetterbedingungen waren für diesen Ostermontagsausflug hervorragend. Mit dabei von der Laufarena Allgäu war Steffen Wittmann. Der leistungsorientierte Marathon- und Ultraläufer, der sich schon seit August 13´mit einer hartnäckigen Verletzung rumschlägt, startete erstmals wieder bei einer Veranstaltung - diesmal jedoch auf dem Mountainbike. Wittmann, der von 1992 - 2002 im Mountainbikesport (CC-Rennen/Bundesliga mit Lizenz) aktiv war, bereitete sich in letzter Zeit super auf Bikeveranstaltungen vor. Noch letzte Woche fuhr er in seinem Gardaseeurlaub einmal komplett um den See (170,9 Km in sechs Stunden). Bei der Teamveranstaltung in Moosbach wechseln sich ein Läufer (3x3,5Km) sowie ein Biker (3x8,4Km) ab - gewertet wird die Gesamtzeit. Steffen startete zusammen mit seinem Schwager David Schmidt (TSV Moosbach). Nach 01:26:53 Stunden finishten die beiden auf einem guten neunten Gesamtrang was einen vierten Rang in der Klasse Herren A ergab. Wittmann konnte sich die elfbeste Bikezeit sichern mit 50:25 Minuten über die 25 Kilometer. Nächste Woche startet Steffen beim Bike-Marathon in Durach des RSC Auto Brosch Kempten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Aktuelles

Peter Herrmann läuft erfolgreich beim Wien Halbmarathon in 01:44 Std.

Unser Lauftreff findet ab sofort jeden Mittwoch um 18:30 Uhr am Trendsportzentrum in Nesselwang statt. In dessen Rahmen läuft auch das Projekt "Lauf10" des BR.