Wintereinbruch beim Frühlingslauf Sonthofen

Start in die Laufsaison in Sonthofen
Start in die Laufsaison in Sonthofen
1. Altersklassensieg für Moni
1. Altersklassensieg für Moni

Am Sonntag fand der inzwischen sich etablierte Sonthofer Frühlingslauf statt, bei dem trotz winterlichen Bedingungen über 240 Läuferinnen und Läufer an den Start gingen. Nachdem das Wetter der letzten Wochen hervorragend für die Allgäuer zum Trainieren war, wurde mit einem starken Feld und schnellen Zeiten gerechnet, jedoch scheuten sich wohl einige bei erneut auftretenden Temperaturen um den Gefrierpunkt zu starten. So war das Teilnehmerfeld nicht gespickt mit der sonst antretenden Allgäuer Elite. Veranstalter Axel Reusch erfreute sich dennoch über eine rege Teilnahme. Die Strecke über ca. 10 Kilometer war schnee- und eisfrei aber matschig, so sah mancher Teilnehmer im Ziel wie nach einem "Abenteuerlauf" aus. Mit Erfolg starteten auch Monika Reichart und Elisabeth Angerer für die Laufarena Allgäu. Monika lief zum Saisonauftakt ein konstantes Rennen und konnte sich mit einer Bruttozeit von 48:02 Minuten (Netto: 47:58 Minuten) den Altersklassensieg in der W30 sichern und einen guten 15. Gesamtrang bei den Damen. Elisabeth Angerer kam nach 50:25 Minuten ins Ziel und wurde gesamt 25. und in ihrer Altersklasse 5. Wie bereits im Vorjahr konnte sich Stefan Stahl (Allgäu Outlet Race Team) den Gesamtsieg bei den Herren in starken 32: Minuten sichern. Bei den Damen gewann Corinna Nuber (LG Niederwangen) in 38:33 Minuten.

 

 

Monika Reichart Gesamtrang 15 AK W30 1. 00:48:02 Minuten
Elisabeth Angerer Gesamtrang 25 AK W50 5. 00:50:25 Minuten
Moni auf dem Weg zur Bestzeit.
Moni auf dem Weg zur Bestzeit.
Lissy kann noch lachen.
Lissy kann noch lachen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Aktuelles

Peter Herrmann läuft erfolgreich beim Wien Halbmarathon in 01:44 Std.

Unser Lauftreff findet ab sofort jeden Mittwoch um 18:30 Uhr am Trendsportzentrum in Nesselwang statt. In dessen Rahmen läuft auch das Projekt "Lauf10" des BR.